SSK10
Sport
Aktuelles
Homepage
sportliche Highligths
und Informationen
Wettkämpfe
Kalender 2010
Kalender 2011
Kalender 2012
Kalender 2013
Kalender 2014
Kalender 2015
Kalender 2016
Kalender 2017
Kalender 2018
Kalender 2019
Ausschreibungen
und Protokolle
Sportjahr 2010
Sportjahr 2011
Sportjahr 2012
Sportjahr 2013
Sportjahr 2014
Sportjahr 2015
Sportjahr 2016
Sportjahr 2017
Sportjahr 2018
Sportjahr 2019
Geschichte des SSK 10
 
kurzer geschichtlicher Rückblick

GeschichtsrolleMit der Maßgabe, dass auch Vereine aus angrenzenden Kreisen dem SSK 10 Leipzig e.V.
beitreten können, wurde am 12. Dezember 1994 die Gründungsurkunde von 14 Vertretern
Leipziger Schützenvereine unterzeichnet. Erster Kreisschützenmeister wurde Bernd Chiarcos.
Ihm zur Seite standen Uwe Penz, Heinz Blochwitz und Wolfgang Märtins. Nach dem Ausscheiden
von Bernd Chiarcos wurde Uwe Penz 1. Kreisschützenmeister, Bernd Köth und Katrin Höhn
rückten in den Vorstand nach.
Dem SSK 10 Leipzig e.V. gehörten bis zum 15. Juli 2000 zwanzig Schützenvereine aus Leipzig
und der Umgebung an. Die Mitgliedsvereine verfügten über ein beachtliches gesellschaftliches
und sportliches Potenzial. In der Stadt Leipzig und im Umland organisieren sie hervorragende Sportveran-
staltungen; Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften, dazu eine Vielzahl an Pokal-, Einladungs- und Runden-
wettkämpfen, die über das Land hinaus in ganz Deutschland einen guten Namen haben.
Leider belasteten Ungereimtheiten und auch persönliche Unverträglichkeiten das Klima im Schützenkreis, so
dass es zur Spaltung kam.
Aus dem SSK 10 Leipzig heraus entwickelte sich der Schützenkreis 13 Leipzig – Delitzsch e.V. Damit wurde das
Territorialprinzip, welches sowohl vom Sächsischen Schützenbund als auch vom Landessportbund angestrebt
wurde, durchbrochen. Mit Wirkung vom 15. Juli 2000 spaltete sich der Schützenkreis.
Als neuer Vorstand wurde Schützenschwester Thea Butz von der SG Zwenkau 1781 e.V. zur 1. Kreisschützen-
eisterin gewählt. Detlef Koste, Leipziger Schützengesellschaft e.V., ist 2. Kreisschützenmeister. Iris Bossig, PSV
Leipzig SG, übernahm das Amt der Schatzmeisterin. Lutz Köth, PSV Leipzig SG e.V., wurde zum Kreissportleiter
gewählt. Nach Ausscheiden von Iris Bossig übernahm das Amt des Schatzmeisters Jens Vorwerk, Leipziger
Schützengesellschaft e.V.. Im Jahr 2004 wurde Schützenschwester Barbara Przybyllek von der SGi Leipzig Nord
Ost e,V. zur Kreissportleiterin gewählt.
Gegenwärtig sind im SSK 10 Leipzig e.V. 17 Vereine mit mehr als 850 Mitgliedern organisiert.
 
Home
SSK10 Logo
SSK 10 Infos
Vorstand
Satzung
Vereine des SSK10
Geschichte
Geschäftliches
Kontakte
Impressum
Datenschutz