SSK10
Sport
Aktuelles
Homepage
sportliche Highligths
und Informationen
Wettkämpfe
Kalender 2010
Kalender 2011
Kalender 2012
Kalender 2013
Kalender 2014
Kalender 2015
Kalender 2016
Kalender 2017
Kalender 2018
Kalender 2019
Ausschreibungen
und Protokolle
Sportjahr 2010
Sportjahr 2011
Sportjahr 2012
Sportjahr 2013
Sportjahr 2014
Sportjahr 2015
Sportjahr 2016
Sportjahr 2017
Sportjahr 2018
Sportjahr 2019
Sportliche Highligths und andere Informationen des SSK 10
  Einladung zum Tag der offenen Tür des Schützenvereins Pegau
Der ASV Pegau lädt zum Tag der offenen Tür am 15. September nach Pegau ein. Es wird ein
Schießen zur Ermittlung des Stadtmeisters geben, ebenso ein Bogenschießen. Der Verein hat
seine Türen ab 15 Uhr für alle Interessenten geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die
Ausschreibung anbei.

GSGi-Pokal September 2018 vom 28. bis 30. September 2018
Der Sportleiter der GSGi-Halle lädt alle zum diesjährigen GSGI-Pokal ein.
Der Pokal wird am letzten September-Wochenende auf der Giebichensteiner Anlage ausgetragen.
Das Programm beinhaltet LG/LP-Wettbewerbe, LG/LP-Auflage und 100Schuss Wettbewerbe LG/LP.
Geschossen wird auf Meyton-Anlagen, die 100Schuss Wettkämpfe auf Seizuganlagen.
Ausschreibung und Meldeformulare können hier heruntergeladen werden.
Ausschreibung - Meldeliste (PDF) - Meldeliste (Excel)


Kreisschützentag SSK10
Der Vorstand des SSK10 lädt zum Kreisschützentag am 6. April in das Schützenhaus Pegau ein.
Geladen sind alle Mitgliedsvereine des SSK10. Da auch die Vorstandswahl ansteht, bitten wir um zahlreiches
Erscheinen. Kandidatenvorschläge erbitten wir unter info@ssk10.de.
Beginn der Veranstaltung 18:30 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr.
Die Einladung steht unter Einladung Kreisschützentag zum Download bereit.

Schießsportleiterausbildung Januar 2018
Der Landesverband schreibt für den 20./21.01.2018 einen Ausbildungskurs zum Schießsportleiter
aus. Die Ausbildung zum Schießsportleiter ist die Grundlage weiterführender Ausbildungsstufen wie
Trainer, Jugendtrainer und Kampfrichter. Weiterhin erlaubt die Ausbildung mit Zustimmund des
Schießstandbetreibers das eigenverantwortliche Schießen nach SpO des DSB. Der Lehrgang findet in
Leipzig auf dem Schützenhof statt. Weiterführende Informationen in der Ausschreibung zum SSL-
Lehrgang 2018.


Mannschaftswanderpokal des 1. Lichtensteiner SV
Vom 1. Lichtensteiner SV ergeht die Einladung zum Mannschaftswanderpokal auf dem Schießstand St. Egidien.
Termin des Wettkampfes: 30.09.2017, Anmeldung ab 9.00 Uhr auf dem Schießstand St. Egidien, Achatstraße 10,
Teilnahmemeldung bis zum 28.9. Geschossen werden KK Pistole/Revolver.
Über Einzelheiten informiert die Ausschreibung des Schießsportleiters Ronny Schnabel

Frankfurter Gockel 2017
Die Franbkfurter Schützengilde e.V. lädt für den 11. und 12. November 2017 zu ihrem traditionellen Druckluft-
wettkampf "Frankfurter Gockel" nach Frankfurt/O. ein.
Geschossen werden LG/LP ab Schüer und LG/LP Auflage ab Altersklasse auf Meyton-Anlagen.
Anbei die Ausschreibung und Einladung.


Schützenfest in Pegau
Unser Verein findet seine Wurzeln im Jahre 1444, als eine Abordnung Armbrustschützen in Mittweida "umb Kleynot
schoßen", seinen Anfang. In der Folgezeit entwickelte sich daraus die Tradition des Vogelschießens, die bis zum Jahr
1944, dem 500 Jährigen Jubiläum, in der Form bestand, dass einem auf einer Stange sitzenden hölzernen Adler die
Kleinodien1) bis zum Korpus heruntergeschossen wurden. Mit Kriegsende fand dies ein jähes Ende. Am 27.11.1990
wurde der Verein von ehem. Mitgliedern und neuen wieder gegründet. Wenn auch nicht alle Traditionen 1:1 in die
Neuzeit übertragen werden konnten, bildet der Verein ein wichtiges Element im Gemeindeleben.
So fand auch dieses Jahr unser Schützenfest statt, wobei wir die Ehre hatten, die Kreiskönige, alle aus unserem Verein, mit Übergabe von Kette und Urkunde im Festgeschehen zu wüdigen.


GSGi-Pokal September 2017
Der Sportleiter der GSGi-Halle lädt alle zum diesjährigen GSGI-Pokal ein.
Der Pokal wird am letzten September-Wochenende auf der Giebichensteiner Anlage ausgetragen.
Das Programm beinhaltet LG/LP-Wettbewerbe, LG/LP-Auflage und 100Schuss Wettbewerbe LG/LP.
Geschossen wird auf Meyton-Anlagen, die 100Schuss Wettkämpfe auf Seizuganlagen.
Ausschreibung und Meldeformulare können hier heruntergeladen werden.
Ausschreibung - Meldeliste (PDF) - Meldeliste (Excel)
Homepage www.gsgi-halle.de


PSG Schnellfeuerwettkampf SV Wyratal September 2017
Der SV Wyratal schreibt für den 10. September 2017 einen Kleinkaliber-Schnellfeuerwettkampf aus.
Die Regeln klingen interessant und spannend. Geschossen werden Kleinkalibergewehr beliebiger
Visierung, d.h. auch Zielfernrohre. Interessenten können Ausschreibung und Regeln unter folenden
Links nachlesen:
Ausschreibung   Regeln

Wahlversammlung des SSK 10 am 3. Mai 2014
Antragsgemäß fand am 3. Mai 2014 auf dem Schützenhof der LSG eine Versammlung der Vereine des SSK 10
Leipzig e.V. zur Neuwahl des Vorstandes statt.
Der amtierende 2. Kreisschützenmeister, Fank Köth, begrüßte die Anwesenden und stellte die Beschlussfähigkeit
sowie die ordnungsgemäße Einberufung der Versammlung fest. Von den 17 Vereinen des SSK10 waren 9 Ver-
eine vertreten.
Nach den Berichten des 2.KSM, der Sportleiterin, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer wurde der bisherige
Vorstand einstimmig entlastet und die Wahl des neuen Vorstandes vorgenommen.
Zur Wahl standen:
- Eckehardt Butz, SG 1781 Zwenkau als 1. Kreisschützenmeister,
- Holger Diers, Leipziger SGes. als 2. Kreisschützenmeister,
- Uwe Katterfeld, Leipziger SGem. 98 als 3. Kreisschützenmeister,
- Hans-Jürgen Penquitt, Leipziger SGes. als Sportleiter und
- Gerhard Lieb, Leipziger SGes. als Schatzmeister.
Weitere Kandidaten waren nicht vorgeschlagen worden.
Alle Kandidaten nahmen die Neuwahl an, und der neberufene 1. KSM dankte dem bisherigen Vorstand für
die geleistete Arbeit und gab in seinem Schlusswort einen Ausblick auf die künftige sportliche Vereinsarbeit.

Krone
Kreiskönigschießen des Sportschützenkreises 10 Leipzig

Am Samstag, dem 18.01.2014 war für die Schützen des PSV Leipzig ein besonderer Sporttag.
Zum ersten Mal in der Geschicht des SSK 10 wurde das Königshaus von und bei der
Schützengilde des PSV ausgetragen.
Für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gab es allerhand zum Vorbereiten, aber am Samstag 9.00 Uhr
konnten der amtierende Kreisschützenmeister und die Kreissportleiterin ihr OK zum Start des Schießens geben.
Leider hatten nur 3 Vereine (von insgesamt17 des SSK) ihre Majestäten zum Wettkampf delegiert.
Die Könige des Vorjahres im SSK 10 und die Könige der Vereine, insgesamt 11 Schützen, konnten in zwei
Durchgängen im gewohnten Modus ihre 2014er Majestäten ermitteln.
Für den PSV konnte Celina Hambuch den Titel der Jugendkönign erringen.
Die Titel Kreiskönig und Kreiskönigin ging an die SCCGarde.
Es war ein erfolgreicher Sporttag und für die Schützengilde des PSV ein besonderes Erlebnis. Wir freuen uns
schon jetzt auf das Königschießen 2015 und würden uns freuen, wenn noch mehr Vereine teilnehmen würden.
(Bericht SGi des PSV Leipzig)
Anm.: Das Protokoll ist mit Click auf die Krone zu sehen.

Kreisschützentag 2012 und Wahl des Vorstandes
Am 4. Februar 2012 trafen sich die Vereine des SSK 10 zum Kreisschützentag 2012 auf dem Schützenhof.
Vereinsvertreter des SSK 10Vereinsvorsitzende des SSK10Anwesend waren Vereinsvorsitzende oder abstimmungsberechtigete Vertreter aus neun Vereinen und eingeladene Gäste.
Die Kreisschützenmeisterin begrüßte die Anwesenden und stellte
die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest.
Die Berichte der Kreisschützenmeisterin, Sportleiterin und des Schatz-
meisters wurden diskutiert und ohne Einwände akzeptiert.
Ein wesentlicher Punkt der Berichte war die Forderung nach einer Verbesserung der Zusammenarbeit der Vereine bei der Planung der Wettkämpfe des Sportjahres und einer höheren Beteiligung der Sportler an den Wettkämpfen des Sportschützenkreises und des DSB-Meisterschaftssystems.
AbstimmungKreissportleiterin Barbara Przybyllek2. KSM Frank KoethDer Entlastung des alten Vorstandes stimmten
die Abstimmungsberechtigten einstimmig zu.
Für die Arbeit im neuen Vorstand kandidierten die
bisherigen Amtsträger mit Ausnahme des 2. KSM.
In diese Funktion wurde Frank Köth, SGi Leipzig
Nordost gewählt. Die Mitglieder des neuen Vor-
standes weden unter Punkt Vorstand vorgestellt.
Abschließend sprach die Kreisschützenmeisterin Thea Butz den neu gewählten Vorstandsmitgliedern ihre Glück-
wünsche aus und wünschte viel Erfolg in der Vorstandsarbeit.



 
Home
SSK10 Logo
SSK 10 Infos
Vorstand
Satzung
Vereine des SSK10
Geschichte
Geschäftliches
Kontakte
Impressum
Datenschutz